URL: www.st-raphael-cab.de/pressemitteilungen/auf-den-spuren-des-heiligen-franziskus/1352652/
Stand: 21.01.2019

Pressemitteilung 06.12.18

Mendig/Assisi

Auf den Spuren des heiligen Franziskus

25 Bewohner und begleitende Mitarbeiter aus dem Caritas Zentrum reisten gemeinsam mit ebenso vielen Teilnehmern aus der Pfarreiengemeinschaft Mendig und umliegenden Orten im Oktober 2018 nach Italien.

Teilnehmer der PilgerreiseTeilnehmer der PilgerreiseFoto: Caritas Zentrum, Mendig

"Die Reise war unvorstellbar beeindruckend. Es war schön, zu sehen, wie sich die Bewohner und Mitarbeiter des Caritas Zentrums und die anderen Teilnehmer angenähert haben und zu einer Pilgergemeinde zusammengewachsen sind", so Einrichtungsleiterin Klaudia Racke-Hackenbruch. Die Hinfahrt im Reisebus erfolgte mit Zwischenstopps in Freienfeld/Südtirol mit einer Übernachtung und in La Verna/Italien. In Assisi angekommen, war das Quartier "Assisi Garden" mit fünf Übernachtungen, Ausgangspunkt für erlebnisreiche Ausflüge nach San Damiano, Gubbio, Spoletto, Greccio und Maria degli Angeli.

Während der siebentägigen Reise wurden gemeinsam mit Pastor Ralf Birkenheier als geistlichen Begleiter verschiedene religiöse Angebote wahrgenommen und heilige Messen gefeiert, zum Beispiel in der Capella della Pace in der Basilika San Francesco in Assisi. Die pädagogische Leitung hatte Janine Schwall inne. "Es war eine ganz wertvolle, spirituelle, gemeinsame Zeit auf den Spuren des heiligen Franziskus von Assisi - und zugleich eine besondere Erfahrung für jeden Pilger, " so Janine Schwall, die im Caritas Zentrum den Bereich Wohnen in der Gemeinde Mendig, Polch, Mayen leitet. Unterstützt wurde diese Reise durch Aktion Mensch und der PAX-Bank.