URL: www.st-raphael-cab.de/pressemitteilungen/dankeschoen-tag-in-bernkastel-kues/1343455/
Stand: 30.05.2018

Pressemitteilung 14.11.18

Wittlich/Bernkastel-Kues

Dankeschön-Tag in Bernkastel-Kues

Einrichtungsleiter Manfred Kappes sowie die beiden Ehrenamtskoordinatorinnen Elke Müller und Christiane Hermes luden am 30. Oktober 2018 die 26 ehrenamtlichen Mitarbeiter des Altenzentrums St. Wendelinus zu einem Dankeschön-Tag ein. Begleitet wurden sie von acht hauptamtlichen Mitarbeitern der Wittlicher Einrichtung. Treffpunkt war das Zylinderhaus in Bernkastel-Kues. Herr Peitz, Museumsführer des Zylinderhauses für Oldtimer und Technik, begrüßte die Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen des Altenzentrums. Schnell wurden alte Erinnerungen wach und ausgetauscht. Die Teilnehmer gingen auf eine Reise durch 90 Jahre deutsche Automobilgeschichte. Neben Autos und Motorrädern gab es noch mehr zu sehen: eine kleine Dorfapotheke, einen Tante-Emma-Laden, ein Haushaltswarengeschäft und einen Spielzeugladen. Das Haushaltswarengeschäft sorgte für große Begeisterung, denn dieses stand vor einiger Zeit noch in der Fußgängerzone in der Wittlicher Innenstadt. Es wurde Stück für Stück abgebaut und im Museum wieder im Original aufgebaut. Im Anschluss stärkten sich die Teilnehmer in einer geselligen Runde im Zylinderhaus bei Kaffee und Kuchen. Alle waren sich einig: Es war ein interessanter und kurzweiliger Nachmittag im Kreise von Gleichgesinnten.

Haben Sie Interesse an einer ehrenamtlichen Tätigkeit im Altenzentrum St. Wendelinus, das zur St. Raphael Caritas Alten- und Behindertenhilfe GmbH gehört? Dann kontaktieren Sie bitte Ehrenamtskoordinatorin Elke Müller (Telefon 06571/928-0, E-Mail: e.mueller@srcab.de).