URL: www.st-raphael-cab.de/pressemitteilungen/erfolgreicher-berufsabschluss/1044286/
Stand: 30.08.2017

Pressemitteilung 04.07.17

Mendig

Erfolgreicher Berufsabschluss

In einer kleinen Feierstunde am 28.06.2017 würdigte das Caritas Zentrum in Mendig den gelungenen Ausbildungsabschluss von Christian Haberer, Eugen Borger, Samantha Rothbrust, Sarah Breitbach, Tamara Zenz und Tobias Rausch.

Die neuen Heilerziehungspfleger des Caritas Zentrums mit ihren AusbildungsverantwortlichenDie neuen Heilerziehungspfleger des Caritas Zentrums mit ihren AusbildungsverantwortlichenFoto: Caritas Zentrum, Mendig

Alle haben in diesem Jahr ihre Ausbildung mit staatlicher Anerkennung in der Heilerziehungspflege erfolgreich abgeschlossen. Einrichtungsleiterin Klaudia Racke-Hackenbruch und ihre Stellvertreterin Astrid Klasen gratulierten den Absolventen und freuen sich, fünf der ehemaligen Auszubildenden als neue Fachkräfte in der Wohn- und Betreuungseinrichtung für Menschen mit geistiger Behinderung übernehmen zu können.

Die Schülerbeauftragte Janine Schwall ließ mit den Ausbildungsverantwortlichen die zurückliegende Ausbildung Revue passieren und wünschte den frisch gebackenen Heilerziehungspflegern viel Erfolg und Freude im Beruf. Simone Stum, stellvertretende Vorsitzende der Mitarbeitervertretung, gratulierte ebenso wie Praxisanleiter, Teamleiter sowie die Leitungen der Bereiche Wohnen und Tagesförderung.

Das Caritas Zentrum bietet jedes Jahr mehrere Ausbildungsplätze in der Heilerziehungspflege an. Interessenten sollten sich bereits im Herbst dieses Jahres für einen Ausbildungsplatz ab Sommer 2018 im Caritas Zentrum bewerben. Ansprechpartnerin ist Janine Schwall (Telefon: 02652/586-318, E-Mail: j.schwall@srcab.de).