URL: www.st-raphael-cab.de/pressemitteilungen/gemeinsam-zuenftig-gefeiert/1108546/
Stand: 30.08.2017

Pressemitteilung 27.10.17

Mendig

Gemeinsam zünftig gefeiert

An der Betriebsfeier des Caritas Zentrums am 19. Oktober 2017 in Mendig nahmen neben den Mitarbeitern auch verrentete und ehemalige Kollegen teil. Die Feier startete mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Cyriakus und dem Segen durch Pastor Ralf Birkenheier. Anschließen trafen sich die Mitarbeiter traditionell in der Schützenhalle, um gemeinsam unter dem Motto "Oktoberfest" zünftig zu feiern.

Bei der Würdigung der langjährigen Mitarbeiter des Caritas Zentrums Bei der Würdigung der langjährigen Mitarbeiter des Caritas Zentrums Foto: Caritas Zentrum, Mendig

Nach der Begrüßung durch Einrichtungsleiterin Klaudia Racke-Hackenbruch und Grußworten von Simone Stum (Mitarbeitervertretung) wurde Doris Ott nach 38 Jahren Betriebszugehörigkeit in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Danach fanden weitere Mitarbeiterehrungen statt. Einrichtungsleitung, Leitungsmannschaft und Mitarbeitervertretung dankten den langjährigen Mitarbeitern für ihr großes Engagement und ihren Einsatz im Dienst der Caritas.

Auf 20 Jahre Betriebszugehörigkeit im Caritas Zentrum können Stefanie Waldorf-Meurer, Christine Schlenzig, Albert Hübinger, Norbert Krechel und Nicole Theiler zurückblicken. Anke Kaiser, Frank Jubelius, Petra Geisbüsch und Petra Müller wurden für 25 Jahre im Dienst der Caritas geehrt. Beate Fischer, Frank Conrady und Klaudia Racke-Hackenbruch feierten ihr 30-jähriges Betriebsjubiläum. Die besonders langjährigen Mitarbeiter erhielten eine Laudatio und ein Geschenk, verbunden mit einem herzlichen Dank sowie dem Wunsch und der Bitte, auch in Zukunft durch ein kreatives und offenes Miteinander bei der Weiterentwicklung des Caritas Zentrums mitzuwirken.