URL: www.st-raphael-cab.de/pressemitteilungen/sozialkaufhaus-lisa-unter-neuer-leitung/1208944/
Stand: 14.03.2018

Pressemitteilung 06.04.18

Remagen

Sozialkaufhaus LISA unter neuer Leitung

Zum 1. April 2018 hat Martin Conrad die Leitung des Sozialkaufhauses LISA in Remagen übernommen. Er folgt auf Christoph Hüging, der das Sozialkaufhaus seit 2009 geleitet hat und sich von April dieses Jahres an einer neuen beruflichen Herausforderung als Einrichtungsleiter der Caritas Werkstätten in Mayen stellt.

Abteilungsleiter Thomas Hoffmann (vorne links) und das Team von LISA begrüßen Martin Conrad (vorne rechts) als neuen Leiter des Sozialkaufhauses.Abteilungsleiter Thomas Hoffmann (vorne links) und das Team von LISA begrüßen Martin Conrad (vorne rechts) als neuen Leiter des Sozialkaufhauses.Foto: Caritas Werkstätten, Sinzig

"Ich freue mich sehr auf meine neue und verantwortungsvolle Aufgabe sowie auf einen regen Austausch mit unseren Kunden und Kooperationspartnern", so Martin Conrad. "Mein Team und ich werden das Sozialkaufhaus auch weiterhin auf dem bekannten hohen Niveau fortführen."

"Mit Herrn Conrad haben wir einen Mitarbeiter aus den eigenen Reihen für diese Funktion gewinnen können, der hohe Fachkompetenz sowie Engagement mitbringt", freut sich Thomas Hoffmann, Abteilungsleiter der Caritas Werkstätten in Sinzig, über die neue Leitung des Sozialkaufhauses.

Das Sozialkaufhaus LISA (Alte Straße 58, 53424 Remagen) ist eine erfolgreiche Kooperation der Caritas Werkstätten in Sinzig und des Caritasverbands Rhein-Mosel-Ahr. Die Öffnungszeiten sind montags, mittwochs, donnerstags und freitags von 10 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 14 Uhr. Die Mitarbeiter sind telefonisch unter 02642/9988660 und per E-Mail (lisa@srcab.de) zu erreichen.