URL: www.st-raphael-cab.de/pressemitteilungen/start-ins-berufsleben/1062417/
Stand: 30.08.2017

Pressemitteilung 02.08.17

Wittlich

Ins Berufsleben gestartet

In Maria Grünewald in Wittlich haben am 01.08.2017 fünf junge Menschen ihre duale Ausbildung in der Heilerziehungspflege begonnen.

Die neuen Auszubildenden in Maria Grünewald (v.l.): Bianca Simons, Mirijam Fabry, Jule Schultheiß, Anne Zimmermann, Raphael Centurioni Die neuen Auszubildenden in Maria Grünewald (v.l.): Bianca Simons, Mirijam Fabry, Jule Schultheiß, Anne Zimmermann, Raphael Centurioni Foto: Maria Grünewald, Wittlich

Der theoretische Teil der Ausbildung findet in der Berufsbildenden Schule in Trier statt, in Maria Grünewald die praktische Ausbildung. Dabei werden die Auszubildenden von Fachkräften der Einrichtung angeleitet. In den Wohnbereichen für Kinder und Jugendliche sowie für Erwachsene, in der Tagesförderstätte und in der Feriengruppe lernen die Auszubildenden die große Vielfalt des Berufs kennen.

Heilerziehungspfleger sind für die pädagogische, lebenspraktische und pflegerische Unterstützung und Betreuung von Menschen mit Behinderung zuständig. Sie begleiten die Menschen stationär, teilstationär und ambulant bei der Bewältigung ihres Alltags.