URL: www.st-raphael-cab.de/pressemitteilungen/tagesfoerderstaette-der-caritas-werkstaetten-unter/1224536/
Stand: 30.05.2018

Pressemitteilung 02.05.18

Sinzig

Tagesförderstätte der Caritas Werkstätten unter neuer Leitung

Am 1. Mai 2018 hat Anna Winterer die Leitung der Tagesförderstätte der Caritas Werkstätten in Sinzig übernommen. Die Sozialarbeiterin und examinierte Krankenschwester folgt auf Jana Kovac, die sich nach neun Dienstjahren einer neuen beruflichen Herausforderung stellt.

Einrichtungsleiter Andreas Friedrich verabschiedet Jana Kovac (rechts) und begrüßt Anna Winterer.Einrichtungsleiter Andreas Friedrich verabschiedet Jana Kovac (rechts) und begrüßt Anna Winterer.Foto: Caritas Werkstätten, Sinzig

Einrichtungsleiter Andreas Friedrich begrüßte die neue Leiterin am ersten Arbeitstag und wünschte ihr einen guten Einstieg bei den Caritas Werkstätten. "Mit Frau Winterer haben wir eine erfahrene Fachkraft gewonnen, die auf eine 17-jährige Tätigkeit in Pflegeeinrichtungen und im pädagogischen Bereich zurückblickt. Ihre umfangreichen fachlichen Kenntnisse werden dazu beitragen, die speziellen Anforderungen, die im Alltag unserer Tagesförderstätte anfallen, gezielt umzusetzen", so Friedrich.

"Gleichzeitig bedanke ich mich von Herzen bei Jana Kovac, die über eine lange Zeit die Geschicke unserer Tagesförderstätte äußerst fachkompetent und sehr engagiert geleitet hat. Sowohl für das Mitarbeiterteam als auch für die Eltern, Angehörigen und Kooperationspartner war sie eine stets geschätzte Ansprechpartnerin, die den speziellen Thematiken in diesem Bereich mit hoher Sensibilität begegnet ist", so der Einrichtungsleiter.

Die Tageförderstätte bietet teilstationäre Leistungen für Menschen mit schwerer geistiger und schwerstmehrfacher Behinderung im Kreis Ahrweiler. Hier werden zurzeit 29 Menschen gefördert, betreut und begleitet. Ziel ist es, durch individuell abgestimmte Fördermaßnahmen Alltagskompetenzen zu erweitern oder zu erhalten und so die Selbständigkeit zu fördern.