Der Bewohnerbeirat

Der Bewohnerbeirat in unserem Caritas Zentrum ist ein gewähltes Mitwirkungsorgan, dessen Mitglieder die Interessen und Belange der Bewohner unserer Einrichtung vertreten.

Die Mitwirkungsrechte der Bewohner sind im Landesgesetz über Wohnformen und Teilhabe Rheinland-Pfalz gesetzlich geregelt. Die Bewohner wählen alle 4 Jahre den Bewohnerbeirat.
Der Beirat wirkt bei allen wichtigen Angelegenheiten des Einrichtungsbetriebs, wie Inklusion, Normalisierung, Selbstbestimmung und Teilhabe, mit. Seine Aufgaben sind das Mitwirken bei Fragen unter anderem zu den Themen Wohnen, Verpflegung, Gestaltung von Festen sowie Alltags- und Freizeitgestaltung.

Caritas Zentrum Bewohnerbeirat
Die Mitglieder des Bewohnerbeirats (v.l.): Rainer Huber, Stefan Manthey, Jessica Huth,
Alexander Pick, Ute Barz und Edith Valentin-Gärtner