Wir verbinden Arbeit und Rehabilitation!

Unsere Caritas Werkstätten sind einer der größten Anbieter zur beruflichen Rehabilitation von Menschen mit Behinderung in Rheinland-Pfalz.

An unseren Standorten in Mayen, Polch, Cochem, Ulmen, Sinzig und Bad Neuenahr-Ahrweiler ermöglichen wir Menschen mit geistiger, körperlicher und psychischer Behinderung eine Teilhabe am Arbeitsleben und bieten ihnen bedarfsgerechte und sichere Arbeitsplätze in vielfältigen Tätigkeitsfeldern.

Derzeit beschäftigen wir im Werkstattverbund rund 1.200 Menschen mit und ohne Behinderung in verschiedenen Produktions- und Dienstleistungssegmenten. Über 260 Fachkräfte sorgen im Betreuungs-, Produktions-, Verwaltungs- und Leitungsbereich für Qualität und Menschlichkeit bei der Erfüllung unseres Unternehmensauftrags.

Das ist unser Auftrag:

  • Wir wollen Menschen mit Behinderung eine Teilhabe mitten im Arbeitsleben ermöglichen.
  • Wir wollen Ihr Partner sein auf dem Weg zur Selbstbestimmung und Integration.
  • Wir wollen Sie, Ihre Angehörigen und Betreuer bei Fragen zum Arbeitsplatz beraten.
  • Wir wollen dabei Ihre Eigenverantwortung stärken und Ihnen dort helfen, wo Sie es wünschen.
  • Wir helfen im Umgang mit Behörden und geben Hilfestellung in unterschiedlichen Lebenslagen.

Gerne informieren und beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich!

Unsere Leistungen

Berufliche Bildung und Qualifizierung

  • Unterstützung bei der Planung Ihrer beruflichen Ziele
  • Entfaltung eigener Begabungen und Fähigkeiten
  • fachlich und persönlich Neues erlernen und das Gelernte am Arbeitsplatz einsetzen
  • Unterstützung bei der Wahl des Arbeitsplatzes, innerhalb oder - wenn möglich - auch außerhalb der Werkstatt
  • kontinuierliche Unterstützung und Begleitung

Integrationsmanagement

  • Unterstützung bei der Erweiterung Ihrer Fähigkeiten auf einem Arbeitsplatz außerhalb der Werkstatt durch die Fachkräfte für Berufliche Bildung und Integration sowie durch die
    Virtuelle Werkstatt XTERN
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Praktikumsplatz oder einem dauerhaften Arbeitsplatz bei Kooperationspartnern der Caritas Werkstätten

Persönlichkeitsentwicklung

  • Förderung der Persönlichkeitsentwicklung
  • Angebot zahlreicher arbeitsbegleitender Maßnahmen durch den Fachdienst Persönlichkeitsentwicklung, zum Beispiel aus den Bereichen Gesundheit und Hobby, Freizeitaktivitäten und Urlaubsmaßnahmen

Soziale Absicherung

  • Arbeitnehmerähnliche Rechtsstellung
  • Erzielung eines Arbeitsentgeltes
  • Anspruch auf Leistungen der gesetzlichen Kranken-, Pflege-, Unfall- und Rentenversicherung

Stabstellen Geschäftsbereich Arbeit

Berufliche Bildung/
Fachdienste
Frauke Müller Frauke Müller
Pädagogische
Leiterin
Tel. 02651/4968-128
f.mueller@srcab.de

Virtuelle Werkstatt
XTERN
Doris Hein Doris Hein
Leiterin
XTERN
Tel. 02654/8980000
d.hein@srcab.de

Qualitäts-
management
Frank Schmitt Frank Schmitt
QM-Beauftragter/Leit.
Sicherheitsfachkraft
Tel. 02651/4968-130
f.schmitt@srcab.de

Küche
 
Peter Wagner Peter Wagner
Gesamtleiter
Küchenbetriebe
Tel. 02651/9853-13
p.wagner@srcab.de